Schneller Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch

Der Godot möchte vllt mal was von der Yukki nachkochen also schreib ichs ihm fein auf.

Zutaten:
1 Blumenkohl
2 EL Gekörnte Brühe
1 Becher Schmand oder Creme Fraiche
1 Becher Sahne
Zitronensaft
250 g Hackfleisch (wie Du magst gemischt oder Rind)
Salz
Pfeffer
Käse (Cheddar oder jedem den Du möchtest)


Und so geht´s:

Backofen auf 200° Vorheizen

Blumenkohl Waschen und in kleine Rosen rupfen.
Wasser aufstellen und die 3 EL Gekörnte Brühe zugeben und
den Blumenkohl 5-8 minuten Kochen.

In der Zwischenzeit den Käse reiben und in eine Schüssel geben, Schmand und Sahne dazu und rühren, einen Spritzer Zitrone und mit Salz und Pfeffer abschmecken .

Das Hackfleisch kurz scharf anbraten und in eine Auflaufform geben.

Wen der Blumenkohl fertig ist ab sieben und in die Käse-Schmandmischung geben und Unterheben.
Auf dem Hackfleisch verteilen und dann 20 Minuten im Ofen garen bis alles kross-braun und golden ist.

Passt gut zu Kartoffeln

12.6.10 19:41

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Godot / Website (17.6.10 08:39)
mmh, am Wochenende könnte ich den mal machen. Aber dass der Blumenkohl erst "ab sieben" fertig ist glaube ich nicht. ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen